Das Bild zeigt eine Ärztin am Schreibtisch im Gespräch mit einer Patientin.

Glossar

Sie befinden sich hier:

S

Stent

Definition: Gefäßwandstütze

Gefäßwandstütze aus Metall (zumeist einer Nickel-Titan-Legierung), die zur inneren Schienung eines verengten oder verschlossenen Gefäßes dient. Ein Stent kann minimalinvasiv unter Röntgendurchleuchtung eingepflanzt werden. Dadurch soll der Blutfluss im Gefäß erleichtert oder ermöglicht werden.

Zurück

Zeige alle Einträge