Das Bild zeigt eine Ärztin am Schreibtisch, die einem Patienten ein Röntgenbild erklärt.

Glossar

Sie befinden sich hier:

P

PTA

Abkürzung von: Perkutan-transluminale Angioplastie

Minimalinvasives Verfahren, bei dem Gefäße mit einem Ballonkatheter aufgedenht ("dilatiert") werden. Dies geschieht unter Röntgendurchleuchtung. Die PTA kann mit der Implantation eines Stents kombiniert werden.

 

 

Zurück

Zeige alle Einträge